Chorleitung

Sabrina Lotz wurde in Frankfurt an der „Stage and Musical School“ zur staatlich anerkannten Musicaldarstellerin und Schauspielerin ausgebildet.

Sie begann im Alter von 4 Jahren Ballett zu tanzen und in diversen Chören zu singen. Daraufhin entdeckte sie die Leidenschaft für Show und Gardetanz und nahm Klavierunterricht.

Während Ihrer Ausbildungszeit (2006-2009) bekam sie kleinere Engagements auf den Bühnen Frankfurts. Im „Volkstheater Liesl Christ“, durfte Sie Ihr Können im Stepptanz, Gesang und Schauspiel (auf hessisch) unter Beweis stellen und 2007 spielte sie im Papagenotheater Frankfurt „Manche mögens heiss“.

Seit 8 Jahren ist sie mit „Theater auf Tour“ in ganz Deutschland unterwegs, spielte erst Kindertheater und fand dann in verschiedenen Dinnermusicals und Krimis Ihren Platz.

Der Chorleitung widmet sie sich seit 2 Jahren. In dieser Zeit hat sie 6 Chöre übernommen. GreathouseYouth (Linsengericht), Die Montagssinger (Gründau), PowerKids (Freigericht), Edelweiß Breitenborn (Biebergemünd), Songshine Pflaumheim (Großostheim).

Neben Ihrer Tätigkeit im Theater und als Chorleiterin macht sie noch verschiedene Musicalshows, singt auf Hochzeiten, hat eine Band und gibt Gesangsunterricht.
Ab Mai 2018 hat sie sich dem Kinderchor in Mittel-Gründau verpflichtet und freut sich auf viele gemeinsame, lustige Proben und Auftritte!